Unser Leitbild

In unserem Leitbild stellen wir die Grundprinzipien und Werte der Fachklinik König Ludwig dar.

Unsere Unternehmenskultur

Uns ist es sehr wichtig, qualifizierte medizinische und therapeutische Leistungen mit menschlicher und individueller Zuwendung zum Wohle unserer Patienten zu vereinen.

Das bedeutet für uns, die Qualität unserer Arbeit ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Mit den dafür zur Verfügung stehenden Ressourcen gehen wir angemessen wirtschaftlich, verantwortungs- und umweltbewusst um.


Unsere Patienten

Für uns ist jeder Patient, unabhängig von seiner sozialen Herkunft, Sprache, Kultur oder Religion, eine zu respektierende Persönlichkeit, die im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns steht.

Dabei achten wir auf eine wertschätzende und menschliche Zuwendung, damit sich unsere Patienten gut aufgehoben und wohlfühlen.

Wir unterstützen unsere Patienten fachlich kompetent, damit sie ihre persönlich gesetzten Rehabilitationsziele erreichen.


Unsere Mitarbeiter

Als zuverlässiger Arbeitgeber sehen wir es als unsere gesellschaftliche Verpflichtung an, sichere Arbeitsplätze bereitzustellen und zu erhalten.

Ein ehrlicher, vertrauensvoller und respektvoller Umgang miteinander ist uns wichtig als Grundlage für ein angenehmes Arbeitsklima.

Wir pflegen eine transparente, zeitnahe und lösungsorientierte Kommunikationsstruktur.

Zielgerichtete Schulungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter sind die Grundlage für eine ständige Weiterentwicklung und Verbesserung unseres Leistungsangebotes.


Unsere Interessenspartner

Zu unseren Interessenspartnern (Zuweiser, Kostenträger, Lieferanten, Dienstleister) pflegen wir ein faires und offenes Verhältnis, mit dem Ziel langfristiger und solider Beziehungen.

Unsere Waren und Dienstleistungen beziehen wir möglichst aus der Region. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, einen Beitrag zur Sicherung der regionalen Arbeitsplätze zu leisten.


Qualitätsmanagement

Durch unser internes Qualitätsmanagementsystem (mit rehabilitationsspezifischen Qualitätsstandards der DEGEMED und auf Grundlage der DIN EN ISO 9001:2008) überprüfen und verbessern wir ständig unsere gesamten Arbeitsabläufe.

Wir beteiligen uns regelmäßig an externen Qualitätssicherungsverfahren der Kostenträger, um eine ständige Verbesserung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität zu erreichen.