Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Bei uns in der Fachklinik König Ludwig bieten wir Ihnen auch in dieser Situation eine reibungslose medizinische und therapeutische Versorgung.

Die Ansteckungsgefahr auf Grund der Coronavirus-Pandemie ist weiterhin gegeben. Gerade bei älteren und zugleich kürzlich operierten Menschen, die sich jetzt in unserer Klinik aufhalten, gilt es besonders alle möglichen und notwendigen Schutzmaßnahmen einzuhalten, um einer Infizierung mit dem SARS-CoV-2 Virus (Coronavirus) vorzubeugen.

Bitte beachten Sie, dass in unserer Klinik und dem Klinikgelände zum Schutz unserer Patienten ein Betretungsverbot für alle klinikfremden Personen gilt!

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen gilt bis auf Weiteres ein Besuchsverbot.

Das Verlassen der Klinik bzw. des Klinikgeländes können wir zu Ihrem Schutz und dem Schutz Ihrer Mitpatienten aus Gründen der Infektionsgefahr nicht verantworten.

Mit der Notwendigkeit der stationären Maßnahme ist eine Beurlaubung während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik grundsätzlich nicht zu vereinbaren.

Wir haben alle unsere Abläufe, sowohl im medizinisch-therapeutischen Bereich wie auch im sonstigen Versorgungsbereich, auf die notwendigen Schutzmaßnahmen ausgerichtet, um Ihnen einen möglichst sicheren Aufenthalt bieten zu können.

Wir tun alles, damit Sie zufrieden wieder nach Hause kommen und von einer erfolgreichen Rehabilitation profitieren.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung
- Klinikleitung –